Deutsch English

Complete your Responsive Web Design and relax...

drop

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Terms & Conditions

This page is available only in German.

drop

AGB - CARIMEO GmbH

1. Geltungsbereich
1.1 Unsere Angebote, Leistungen und Lieferungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Dienstleistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Gegenbestätigungen unter Hinweis auf eigene Geschäftsbedingungen wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
1.2 Schriftliche Individualvereinbarungen gehen diesen Geschäftsbedingungen vor.
1.3 Wir erbringen unsere Dienste ausschließlich auf der Grundlage des Vertrages, der sich aus der Bestellung für die Erstellung der Internet-Präsenz und diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen ergibt.
2. Angebot
2.1 Unsere Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich.
2.2 Technische und gestalterische Abweichungen von Beschreibungen und Angaben in Prospekten, Katalogen und schriftliche Unterlagen sowie Änderungen im Zuge des technischen Fortschritts bleiben vorbehalten, ohne dass hieraus Rechte gegen uns hergeleitet werden können.
3. Aktualisieren einer bestehenden Präsenz
3.1 Dies bezeichnet das reine Austauschen / Einfügen von Grafiken und deren Bearbeitung oder Aufbereiten für das Internet und das Einfügen / Ergänzen von vorgegebenem Text. Für jede weitere Bearbeitung am Layout oder Implementierung von Funktionen gilt die entsprechende Seite als neu erstellt und es gelten die Preise für neu erstellte Seiten. Dies gilt insbesondere für das Einfügen neuer Seiten in die bestehende Präsenz.
4. Preise
4.1 Es gelten die jeweils gültigen Preise bei Vertragsabschluss. Bei Verträgen über die Pflege / Aktualisierung einer bestehenden Präsenz gelten die jeweils gültigen Preise zum Zeitpunkt der Pflege / Aktualisierung. Durch den Kunden gezahlte Vorschüsse für Kosten für die zu erstellende Präsenz können nicht zurückerstattet werden, es sei denn, der Kunde kann nachweisen, dass geringere Kosten entstanden sind.
4.2 Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
5. Leistungserfüllung
5.1 Mit Übergabe der Dateien / Präsenz an den Kunden gilt die vertragsgemäße Leistung durch uns als erfüllt. Die Übergabe erfolgt mittels Datenträger, Datenübertragung oder das Hochladen der Dateien / Präsenz auf den Server / Speicherplatz des Providers oder Servers des Kunden.
5.2 Für Änderungen am Layout einer ansonsten funktionsfähigen Präsenz stehen dem Kunden zwei Nachbesserungen zu.
5.3 Wünscht der Kunde Effekte und Darstellungsweisen der Seite/n, deren "Tags" (Befehle zur Darstellung) nicht dem HTML Standard des W3C entsprechen, so sind die sich daraus ergebenden fehlerhaften Darstellungen in den unterschiedlichen Browsern nicht durch uns zu vertreten. Das gilt auch für implementierte Scripte, da diese nicht von jedem Browser unterstützt werden. Unterschiedliche Darstellung in den verschiedenen Browsern, auch auf unterschiedlichen Betriebssystemen, bei korrektem HTML-Code, stellt keinen Mangel dar.
5.4 Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass die Seiten des Kunden nach Anmeldung bei den Suchmaschinen indexiert werden. Auch haben wir keinen Einfluss auf das Ranking.
6. Lieferfrist 6.1 Es gilt die im Vertrag vereinbarte Lieferfrist. 6.2 Die Lieferfrist verlängert sich entsprechend durch Verzögerungen, die durch Handlung oder Unterlassung des Kunden entstanden sind.
7. Zahlung / Fälligkeit
7.1 Das Entgelt wird nach erbrachter Leistung durch uns und Rechnungsstellung innerhalb 14 Tagen fällig.
7.2 Gerät der Kunde in Verzug, werden neben den Mahnkosten in Höhe von € 2,56, Verzugszinsen im Rahmen der gesetzlichen Regelungen erhoben.
7.3. Bis zur vollständigen Bezahlung der Dienstleistung bleibt die von uns erstellte Präsenz oder Seite/n unser Eigentum.
7.4. Kommt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht vertragsgemäß nach oder stellt er seine Zahlungen ein, oder werden uns andere Umstände bekannt, die die Kreditwürdigkeit des Kunden in Frage stellt, so sind wir berechtigt, die gesamte Restschuld fällig zu stellen, Vorauszahlungen oder Sicherheitsleistungen zu verlangen.
7.5. Der Kunde ist zur Aufrechnung der Zurückbehaltung oder Minderung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn wir ausdrücklich zustimmen oder wenn Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt sind.
8. Inhalte
8.1 Für den Inhalt der zu erstellenden Webseiten ist der Kunde selbst verantwortlich. Außerdem hat der Kunde folgende Pflichten: Der Inhalt der Seiten darf nicht gegen das geltende Recht der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere das Strafgesetzbuch (StBG) oder Internationales Recht verstoßen. Der Kunde ist für die Beachtung der Warenzeichen / Patent- oder andere Rechte Dritter selbst verantwortlich.
9. Kündigung
9.1 Verstößt eine Vertragspartei nachhaltig gegen die in diesem Vertrag festgelegten Pflichten, insbesondere die unter Punkt 7 genannten, so ist die andere Vertragspartei berechtigt, das Vertragsverhältnis fristlos schriftlich zu kündigen.
9.2 Verträge über die Pflege / Aktualisierung von bestehenden Präsenzen können durch die Vertragspartner ohne Angabe von Gründen fristlos schriftlich gekündigt werden.
10. Haftungsbeschränkung 10.1 Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeiten der Leistung, sowie für alle möglichen Folgeschäden sind sowohl gegenüber uns, wie auch zu unseren Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Ansprüche, die sich aus Punkt 7 ergeben.
11. Gerichtsstand
11.1 Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist der Gerichtsstand Esslingen.
12. Sonstiges
12.1 Sollten Teile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) unwirksam oder für unwirksam erklärt werden, so behalten die übrigen AGB ihre Gültigkeit.

Activitäten


  1. Web Design

    Mit HTML5 und CSS3

  2. SEO

    Für Google und Bing

  3. Web Meetings

    Unterstützung für Spreed Web-Meetings

  4. Referenzen

    Einige Projekte mit HTML4 und CSS2.1

  5. Partner

    Zusammenarbeit mit Partnern...